piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Archiv

    News-Archiv

    Von Mo 4. bis Mi 6. November 2019 findet im Burkardushaus in Würzburg eine Tagung zum Vater von Max Dauthendey statt, organisiert vom Institut für Kunstgeschichte der JMU und dem Museum für Franken, in Zusammenarbeit mit der Akademie Domschule der Diözese Würzburg und mit der Unterstützung des Bezirks Unterfranken, der Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte, der Gruppe Würzburg des Frankenbunds und der Sparkassenstiftung der Sparkasse Mainfranken Würzburg.

    Mehr

    Im kommenden Wintersemester 2019/20 bieten Dr. Ina Uphoff (Forschungsstelle Historische Bildmedien) und Dr. Maria Keil (Teilprojekt der Medizinhistorischen Sammlungen "Ethik des Blicks - Professionalisierte Blicke" im BMBF-Verbundprojekt "INSIGHT. Signaturen des Blicks - Facetten des Sehens") eine Lehrveranstaltung mit und über Uni-Sammlungen an, offen für alle Studiengänge.

    Mehr

    Der in Augsburg tätige Johann Ulrich Kraus (1655-1719) gehörte seinerzeit zu den einflussreichsten Kupferstechern und Graphikverlegern des deutschen Sprachraums. Die ihm gewidmete Studio-Ausstellung im Museum für Franken bietet anlässlich des 300. Todesjahres des Künstlers die Gelegenheit, einen prestigeträchtigen Würzburger Auftrag an Kraus näher zu betrachten.

    Mehr

    PROGRAMMÄNDERUNG: Dr. habil. Susanne Müller-Bechtel (Julius-Maximilians-Universität, Würzburg):

    "Sammelstrategien von Kunstakademien in der Neuzeit" am 31. Januar 2019 von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

     

    Mehr

    Prof. Dr. Francine Giese (Universität Zürich):

    "Wie schützt und pflegt man einen transkulturellen Baubestand?" am 24. Januar 2019 von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

     

    Mehr