piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Archiv

    News-Archiv

    Von Mo 4. bis Mi 6. November 2019 findet im Burkardushaus in Würzburg eine Tagung zum Vater von Max Dauthendey statt, organisiert vom Institut für Kunstgeschichte der JMU und dem Museum für Franken, in Zusammenarbeit mit der Akademie Domschule der Diözese Würzburg und mit der Unterstützung des Bezirks Unterfranken, der Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte, der Gruppe Würzburg des Frankenbunds und der Sparkassenstiftung der Sparkasse Mainfranken Würzburg.

    Mehr

    Im kommenden Wintersemester 2019/20 bieten Dr. Ina Uphoff (Forschungsstelle Historische Bildmedien) und Dr. Maria Keil (Teilprojekt der Medizinhistorischen Sammlungen "Ethik des Blicks - Professionalisierte Blicke" im BMBF-Verbundprojekt "INSIGHT. Signaturen des Blicks - Facetten des Sehens") eine Lehrveranstaltung mit und über Uni-Sammlungen an, offen für alle Studiengänge.

    Mehr

    PROGRAMMÄNDERUNG: Dr. habil. Susanne Müller-Bechtel (Julius-Maximilians-Universität, Würzburg):

    "Sammelstrategien von Kunstakademien in der Neuzeit" am 31. Januar 2019 von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

     

    Mehr

    Prof. Dr. Francine Giese (Universität Zürich):

    "Wie schützt und pflegt man einen transkulturellen Baubestand?" am 24. Januar 2019 von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

     

    Mehr
    Markus Hilgert Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder 04.06.2018 © Götz Schleser

    Prof. Dr. Markus Hilgert (Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, Berlin):

    "Handel mit Kulturgütern: Grundlagen, Rahmenbedingungen und Kontroversen" am 17. Januar 2019 von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

     

    Mehr

    Dr. Maria Obenaus (Deutsches Zentrum Kulturgutverluste, Magdeburg/Staatliche Kunstsammlungen Dresden):

    "Kunst in Bewegung. Provenienzforschung und Kulturgutschutz in Vergangenheit und Gegenwart" am 10. Januar 2019 von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

     

    Mehr

    Dr. des. Marlen Topp (Landessstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, München):

    "Die französische Porzellanmanufaktur Sèvres und ihre Auftragsarbeiten für Hermann Göring. Quellenlage, Order, Anfertigung, Verbleib" am 13. Dezember von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

    Mehr