piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    News-Archiv

    Wie definierte sich im päpstlichen Rom der Spielraum, in dem Malerinnen und Architektinnen wie Artemisia Gentileschi, Giovanna Garzoni oder Plautilla Bricci künstlerisch agieren konnten? Andere Frauen, wie Christina von Schweden oder Olimpia Maidalchini, sammelten Kunst oder hinterließen Spuren in Ausstattungs- und Bauprojekten.

    Mehr

    Am 9. Dezember 1717 kam Johann Joachim Winckelmann zur Welt. Er gilt als Begründer der modernen Archäologie und Kunstgeschichte. Auch Martin von Wagner, der Lokalheros des Universitätsmuseums, war von seinen Anschauungen zutiefst geprägt. Daher ist die jährliche Feier des Martin von Wagner Museums der Universität Würzburg nach diesem Gelehrten benannt und findet stets nahe an seinem Geburtstag statt, in diesem Jahr am 13. Dezember.

    Mehr

    Wir laden Sie herzlich zu dem Vortrag "Die Stuckausstattung des Würzburger Domes - Entstehung, Zerstörung und Wiederaufbau" von Dr. des. Wolfgang Hegel M.A. am Freitag, dem 25. November 2016, um 19 Uhr in den Toscana-Saal ein. Dieser Vortrag findet in Zusammenarbeit mit dem Frankenbund, Gruppe Würzburg, den Freunden der Residenz und dem Institut für Kunstgeschichte statt.

    Mehr