piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Ringvorlesung SPKE: #2

    24.10.2018

    Dr. Adelheid Rasche (Sammlungsleiterin für Textilien, Kleidung und Schmuck, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg): "Ewig in Mode? Kleidung als museales Sammlungsobjekt" am 25. Oktober von 18:15 bis 19:45 Uhr in Hörsaal 5.

    An Beispielen aus dem Germanischen Nationalmuseum wird der Vortrag auf die speziellen Herausforderungen beim Erwerben, Erforschen und Vermitteln von Kleidungsexponaten eingehen. Dabei werden museologische Fragestellungen ebenso vorgestellt wie individuelle Geschichten, die mit den Objekten verbunden sind. Eine wichtige Rolle spielen die Präsentationsformen von Kleidung im Museum, um sie attraktiv und gleichwohl konservatorisch verträglich auszustellen.

    Zurück