Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Curriculum

    Berufliche Laufbahn

    Seit Wintersemester 2004/05
    Lehrauftrag am Institut für Kunstgeschichte der Universität Würzburg zum Thema Kunsthandwerk

    Seit 1996 bis 2013
    Vorübergehend verantwortlich für die Sicherheit im Mainfränkischen Museum Würzburg

    1990
    Betreuung des Bayerischen Rundfunks für eine Sendung über den Würzburger Hofgärtner Johann Prokop Mayer

    1988 - 1993
    Stilkundeunterricht für die Meisterklasse der Gold- und Silberschmiede an der Handwerkskammer für Unterfranken

    Seit Februar 1987
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Mainfränkischen Museum Würzburg für Kunsthandwerk und die Graphische Sammlung (seit November 1990 fest angestellt)

    Wintersemester 1982/83
    Führungen durch die Sonderausstellung „Weihnachtskrippen aus aller Welt“ im Mainfränkischen Museum Würzburg

    1981 – 1986
    Wissenschaftliche Hilfskraft in der Antikenabteilung des Martin-von-Wagner Museum der Universität Würzburg


    Ausbildung

    Wintersemester 1986/87
    Aufbaustudiengang Linguistische Informations- und Textverarbeitung an der Universität Würzburg

    25.7.1986
    Promotion an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Titel der Doktorarbeit: François Spierre. Ein lothringischer Maler und Stecher des 17. Jahrhunderts. (Note valde laudabile)

    September – Dezember 1984
    DAAD-Stipendium in Italien: Forschungen zur Dissertation

    Wintersemester 1980/81
    Gastsemester an der amerikanischen Universität Kairo

    1977 – 1986
    Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Hauptfach: Kunstgeschichte, Nebenfächer: Volkskunde und Archäologie;
    Abschluss: Promotion



    Mitgliedschaften in Berufsverbänden und in kulturellen Vereinen

    ICOM, ICMS und ICDAD

    Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte Würzburg e.V.
    (1991 – 1994: Referentin für Veranstaltungen)

    Frankenbund, Gruppe Würzburg (seit 2012 Mitglied des Beirats)

    Freunde der Würzburger Residenz e.V.

    Kontakt

    Institut für Kunstgeschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1