piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Publikationen

    • Alternative Modernen: Literatur in autoritären Regimen. Simin Daneshvar – Mercè Rodoreda – Christa Wolf, Bielefeld, Transcript-Verlag 2014 (Dissertationsschrift)
    • „Wie Goethe seinen West-östlichen Divan kalligraphisch dichtete“, in: Architektur- und Ornamentgraphik der Frühen Neuzeit: Migrationsprozesse in Europa, hg. von Eckhard Leuschner / Sabine Frommel, Rom 2014, S. 429-440.
    • „Erzählen mit geteilter Zunge: vom Einverleiben und Distanzieren in Özdamars Roman Die Brücke vom Goldenen Horn“, in: Distanz: Schreibweisen, Entfernungen, Subjektkonstitutionen in der tschechischen und mitteleuropäischen Literatur, hg. von Nora Schmidt / Anna Förster, Kromsdorf, 2014, S. 149-158.
    • „Topographie und Parteilichkeit. Die Terra Santa des Bernardino Amico (Florenz 1620) als Dokumentation der christlichen Stätten unter osmanischer Herrschaft“, (zus. mit E. Leuschner), in:  Revista de Historiografia 21 (2014), S. 67-86.
    • „Medialität und Modalität der Prophetie. Die Rezeption der Geschichte Christi am Hof der Großmogulherrscher in Indien um 1600 anhand von Schriften des Jesuiten Jeronimo Xavier“, in: Religionen in Bewegung. Interreligiöse Beziehungen im Wandel der Zeit, hg. von Michael Gabel / Jamal Malik / Justyna Okolowicz, Münster, 2016, S. 123-141.
    • Grammatikalische Ordnung. Die Typographia Medicea als Labor des Frühneuzeitlichen Denkens, AKG, 99 (2017), 1, S. 79-114.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für Kunstgeschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1