piwik-script

Intern
    Institut für Kunstgeschichte

    Prof. Dr. Nicole Riegel-Satzinger

    Curriculum

    Geboren 1963 in Homburg.

    1982 Abitur.

    1982-1988 Studium der Kunstgeschichte, Romanistik und Publizistik an der Universität Mainz und der Freien Universität Berlin.

    1988 Magister Artium.

    1989-1994 Promotionsstudium an der Universität Würzburg.

    1990 Fünfmonatiges Reisestipendium des DAAD.

    1991-1993 Promotionsstipendium der Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut) in Rom.

    1994 Promotion.

    1995/1996 Forschungsstipendium der Bibliotheca Hertziana in Rom.

    1996-1998 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Würzburg.

    1998 Hans-Janssen-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

    1999/2000 Studie im Auftrag des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege.

    2001-2004 Postdoktoranden-Stipendium (HWP) der Universität Würzburg zur Förderung des Habilitationsprojektes.

    2007 Habilitation im Fach Kunstgeschichte und Privatdozentur.

    2014 außerplanmäßige Professorin an der Universität Würzburg.